Touren & Preise

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Inhalt und Ablauf meiner privaten Stadtführungen auf Deutsch für Tel Aviv-Jaffa und Jerusalem, und Touren zum Toten Meer, sowie Mitreisemöglichkeiten

 

Die Preise sind per Tour, unabhängig von Ihrer Anzahl  der Teilnehmer, gerne können Sie noch weitere Teilnehmer mitbringen. Übrigens, bei bereits mehr als 4 bis 5 Teilnehmern ist eine privat geführte Tour auf Deutsch pro Teilnehmer im Allgemeinen gleicher Preis, oder mitunter sogar günstiger, als  eine große Gruppentour. 

Die Ausflüge entsprechen nicht  Ihren Ideen?  Bitte schreiben Sie mir Ihre Vorstellungen, und ich arbeite Vorschläge auf Sie zugeschnitten aus.


Für  Reisegruppen erstelle ich Ihnen gerne ein speziell  auf Ihre Wünsche ausgerichtetes Programm,  einschließlich auch abseits vom "Touri-Pfad", zum Beispiel  eine Natur- und Fotoreise, preis-bewußte Jugendreisen mit "Fun" Elementen, Begegnungsreisen und vieles mehr. Hierzu lassen Sie mich bitte wissen den Termin,  geplante Gruppengröße, Unterkunfts-Standard, inhaltliche Schwerpunkte und Budget pro Person ohne Flug.

Touren in die palästinensischen Autonomie-Zonen Jericho und Bethlehem sind erst ab mindestens 7 Teilnehmern möglich. Für Einzelgäste arbeite ich in diesem Falle mit einem sehr gut deutsch-sprechenden lizenzierten Reiseleiter aus Bethlehem zusammen.

 

Selbstverständlich werden alle mehrtägigen Gruppenreisen in Zusammenarbeit mit einem renommierten israelischen Reiseveranstalter durchgeführt, der Mitglied der Israel Incoming Tour Operators Association ist. Denn ich bin lizenzierter Reiseleiter, aber nicht Reiseveranstalter.
 

Die Preise sind Netto und gültig für direkte Buchungen über meine Webseite, bei Buchungen über Drittanbieter können die Preise eventuell höher sein.


Freue mich von Ihnen zu hören, und hoffe Sie "im nächsten Jahr in Jerusalem", oder besser noch dieses Jahr hier in Israel begrüßen zu dürfen.

Ein paar nützliche Webseiten-Links für die Reiseplanung:

 

1. Tripadvisor Israel Reise Forum - Fragen und Antworten auf (fast) alles zum Thema Reisen nach Israel

2. Israel Flüge - Preisvergleich

3. Kibbutz Unterkünfte - nur in Israel und die etwas andere Art zu übernachten

4. Taxi Preise Flughafen  - hier können die Fahrten vom Flughafen Ben Gurion (internationaler Flughafencode TLV) nach zahlreichen Städten                berechnet werden

5. Deutsche Pilgerhäuser - hier spricht man Ihre Sprache! Meine persönlichen Tipps:

Pilgerhaus  Tabgha - direkt am See Genezareth gelegen und nahe der christlichen Stätten 

-  St.Charles Deutsches Hospiz - zu Gast bei Ordensschwestern, in der ehemaligen deutschen Templer Kolonie, riesiger Klostergarten

-  Österreichisches Hospiz - direkt an der Via Dolorosa in der Altstadt gelegen.

Paulus-Haus - gegenüber der Altstadt und dem Damaskus Tor

6. Jüdische Feiertage - an diesen Tagen fahren keine Buss und Eisenbahnen, Taxis, Sammeltaxis und Mietwagen selbstverständlich ja.

7. Rav Kav Card - die Karte für den öffentlichen Verkehr! Am besten gleich bei Ankunft am Flughafen, neben dem Exit Gate 1

    sie sich kostenlos ausstellen lassen. Nach und nach wird es nicht mehr möglich sein beim Busfahrer Tickets zu kaufen

    Weitere Infos in meinem Blog Beitrag Tourist Pass & Rav Kav 

 

Unter flickr//Israel-Reiseleiter/photos können Sie sich meine Fotos ansehen, und sind eingeladen sie sich für den privaten Gebrauch gerne herunter zu laden.

Rav Kav Card - Karte für öffentlichen Verkehr in Israel
  • Trip Advisor Social Icon
  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • Pinterest
  • Instagram
Israel entdecken auf Deutsch mit Israel Reiseleiter Ushi Engel